Bärlauchpesto selbstgemacht

Bärlauchpesto Rezept schnell einfach

Wie macht man gutes Bärlauchpesto – schnell & einfach?
Rezepte für Bärlauchpesto gibt es zuhauf. Wir haben für euch unser Lieblingsrezept zusammengeschrieben, damit’s auch wirklich bei jedem gelingt. Mit folgenden Mengen erhält man ca. 4 kleine Gläser Pesto.

 

Was wird benötigt?  

200 g Bärlauch
75 g Cashewnüsse
150 ml Olivenöl
50 g Grana Padano (oder Parmesan nach Belieben)
eine Prise Salz

 

Bärlauchpesto mit Parmesan

 

In wenigen Schritten zum selbstgemachten Pesto

Zunächst den Bärlauch waschen und gut abtrocknen. Danach die Stängel entfernen und die Blätter in kleine Stücke schneiden. Anschließend die Cashewnüsse mit einem Mörser oder Messer zerkleinern und den Grana Padano reiben oder feinwürfelig schneiden.

Schrittweise Bärlauch mit Olivenöl vermengen und mit dem Pürierstab fein mixen. Danach die Cashews und den Käse hinzufügen. Bei Bedarf mit etwas Salz und eventuell Pfeffer abschmecken. Das Ganze schließlich so lange pürieren, bis das Pesto eine cremige Konsistenz hat.

Zum Abschluss das fertige Pesto in Einmachgläser abfüllen und unbedingt mit Olivenöl bedecken, damit es länger hält!

Et voila! Schon hält man das selbstgemachte Pesto in den Händen!

 

Bärlauchpesto saisonal regional Rezept

 

Was gibt’s sonst noch zu wissen?

Muss man das Pesto unbedingt mit Käse machen? – Natürlich nicht, schmeckt aber unserer Meinung nach wesentlich besser.

Kann ich mein Pesto noch anderweitig aufpeppen? – Wer es gerne würzig hat, kann gerne auch getrocknete Chilis hinzufügen. Einfach mit den restlichen Zutaten gemeinsam mixen.

Welche Alternativen gibt es zu Cashews? – Die klassische Alternative sind (angeröstete) Pinienkerne. Auch Sonnenblumen- oder Kürbiskerne kann man je nach Geschmack hinzufügen.

Übrigens, wir kochen gerne nach Augenmaß und Geschmack. Die Mengenangaben sind daher als Richtwerte zu verstehen. Somit darf Jeder nach Lust, Laune & Gusto selbst experimentieren. Letzter Tipp: Je mehr Olivenöl man hinzufügt desto flüssiger wird die Konsistenz.

Gutes Gelingen & guten Appetit!

…und wer sich Pesto bequem nach Hause liefern lassen will, kann das hier tun!

Bärlauch Pesto von der SPEZEREY

Fotocredits: Peter Patak